In der gesundheitsbezogenen gemeinschaftlichen Selbsthilfe werden die Kompetenzen von Menschen mit Erkrankungen und Behinderungen und ihrer Angehörigen vereint.

 

Impulsgeber für Selbsthilfegruppen waren ursprünglich insbesondere medizinische und rechtliche Informationsdefizite, mangelnde Patientenorientierung sowie der Wunsch nach psychosozialer Unterstützung und Kontrollgewinn.

 

Heute ist die Selbsthilfe als „vierte Säule“ des Gesundheitswesens etabliert, sozialrechtlich verankert und wichtiger Akteur in Politik und Versorgung.

 

Welche Ziele hat die Selbsthilfe? Wie wird die Selbsthilfe unterstützt? Was bewirkt die Selbsthilfe?
 

Antworten auf diese Fragen gibt die vom BMG geförderte mehrjährige SHILD-Studie, an der Personen aus allen Feldern der Selbsthilfe, Selbsthilfeunterstützung und des Gesundheitswesens beteiligt waren.


Die Studie belegt eindrucksvoll die vielfältigen positiven Effekte der Selbsthilfe: das Gefühl haben, nicht alleine zu sein, offen über die eigenen Probleme sprechen können, von den Erfahrungen anderer profitieren oder auch zu lernen, die Erkrankung besser zu bewältigen.

 

(Quellen: Bundesministerium für Gesundheit,

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

Wir arbeiten zusammen mit den Selbsthilfegruppen:

 

SHG Mobbing am Arbeitsplatz

SHG S.E.E. (Selbsterfahrung –       Erfahrungswissen – Expert*innenwissen)

SHG Selbstfindung - Seele sucht Heilung

SHG Miteinander selbstbestimmt leben

Unsere Selbsthilfegruppen werden sowohl pauschal als auch projektbezogen finanziert durch den Arbeitskreis Selbsthilfeförderung der Gestzlichen Kranken- und Pflegekassen in Thüringen.

Unsere Arbeit wird ermöglicht dank freundlicher Unterstützung durch:

Vereinsbüro/Kontakt- und Informationsbüro für Weiterbildung

 

Tungerstraße 9

99099 Erfurt

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

09 - 17 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Telefon:

0361 518763-30/-31

 

E-Mail:

Allgemein

info@ex-in-thueringen.de

 

Weiterbildung

akademie@

ex-in-thueringen.de

 

Unterstützung im Alltag

ex-tra-in@

ex-in-thueringen.de

EX-IN Begegnungsoase

 

Neuwerkstraße 52

99084 Erfurt

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag

09 - 18 Uhr

 

Freitag 09 - 16 Uhr

 

Samstag nach Vereinbarung

 

Telefon:

0361 23007416

 

E-Mail:

info@ex-in-thueringen.de

Wir zählen mit Ihnen ...

Druckversion | Sitemap
© EX-IN Landesverband Thüringen e. V.

letzte Aktualisierung: 09.07.2024